Tagesarchiv: 17. Februar 2015

Die europäischen Eliten stellen Griechenland ein Ultimatum

BREAKING: Die europäischen Eliten stellen Griechenland ein Ultimatum. Die Regierung müsse bis Freitag einen Antrag auf Verlängerung des bisherigen Troika-Programms stellen, sagte Eurogruppen-Vorsitzender Jeroen Dijsselbloem heute Abend auf einer Pressekonferenz. „Es gibt keine Alternative zu einer Verlängerung“, fügte EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici hinzu, Margaret Thatcher zitierend. „In der Geschichte der EU haben Ultimaten noch nie zu etwas Gutem geführt“,  antwortete kurz darauf Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis. Dijsselbloem habe ihm ein akzeptables Kompromiss-Dokument präsentiert, es aber wenige Minuten vor der Sitzung wieder zurückgezogen. Der neue Vorschlag, der auf einer Verlängerung der bisherigen Programme beharrt habe, sei für ihn unannehmbar gewesen. Varoufakis zeigte sich dennoch optimistisch, dass innerhalb der nächsten Tage ein Kompromiss gefunden werde.
Weiterlesen