Kategorie-Archiv: Kultur

Wer rettet wen?

„Wer rettet wen?“ Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit
Eine internationale Koproduktion der Kernfilm von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 2015, 104 Minuten
Weiterlesen

LASS UNS NICHT WIE SKLAVINNEN LEBEN

Ein Film von: Yannis Youlountas
August 2013 / Länge: 89 Minuten

Aus den griechischen Katakomben Europas steigt ein Raunen auf und schwillt an, bis es den ganzen verwüsteten Kontinent erfasst: “Lass uns nicht wie SklavInnen leben” (Griechisch: “Na min zisoume san douli”).

Auf Häuserwänden der Städte und Felsen im Land, auf leeren oder zerstörten Plakatwänden, in alternativen Zeitungen und über Rebellensender, auf besetzten Grundstücken und in Selbsthilfezentren, die immer zahlreicher werden, verbreitet der griechische Widerstand diesen Slogan, Tag für Tag.

Der Film wird unter einer Creative-Commons-Lizensierung veröffentlicht.

Creative Commons License
LASS UNS NICHT WIE SKLAVINNEN LEBEN by Yannis Youlountas is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported License.

http://nevivonspluscommedesesclaves.net/

https://www.facebook.com/NeVivonsPlusCommeDesEsclaves

„Oder wir stürzen sie“ – Videobeitrag zur Schließung des staatlichen Senders ERT

Weltnetz.tv-Korrespondentin Stella Nikoletta Drossa war vor Ort in Thessaloniki bei den entlassenen Mitarbeitern des staatlichen Rundfunks ERT3.
Weiterlesen

Dokumentation „Into the Fire“ über MigrantInnen in Griechenland

Die lang erwartete Dokumentation „Into the fire“ („Die versteckten Opfer der Austerität“) über Geflüchtete und MigrantInnen in Griechenland, ist endlich online. Die angegebene Version enthält deutsche Untertitel.

Über 200 Leute auf Griechenland-Solidaritätsfest

Das Griechenland-Solidaritätsfest in Berlin am vergangenen Samstag erwies sich als großer Erfolg. Schon bevor das Fest offiziell eröffnet wurde, drängten mehr als 100 Leute in die Räume der Hellenischen Gemeinde und schauten sich einen informativen Film über die Lage in Griechenland an.

Weiterlesen

Großes Griechenland Solidaritätsfest

Unter dem Motto „Aufstehen, Mitmachen, Solidarität organisieren“ laden wir euch zu einem großen Griechenland-Solidaritätsfest am Samstag, den 23. März 2013 ab 17 Uhr in die Räume der Hellenischen Gemeinde, Mittelstraße 33, Berlin-Steglitz, U- und S-Bahnhof Rathaus Steglitz, ein.

Wir haben ein großes Programm vorbereitet mit griechischer Livemusik, Kostas Papanastasiou (Terzo Mondo und aus der Serie ‚Lindenstraße’), Rolf Becker (Schauspieler), einer griechischen Tanzgruppe, dem Rapper Holger Burner und dem iranischen Rapper Kaveh Ahanger, Gerald Wolf begleitet mit einem Karabettprogramm die Veranstaltung. Es wird politische Beiträge von Syriza Berlin geben, dem Griechenland-Solidaritätskomittee und einen Beitrag zur Lage der Griechinnen und Griechen in Berlin. Weiterlesen

Protestkundgebung gegen die Einstellung der Fördermittel für das griechische Kulturzentrum

Gegen die Einstellung der Fördermittel für das Griechische Kulturzentrum!
Nein zur europaweiten Kürzungspolitik!

Protestkundgebung am 11. März 2013 um 12.00 Uhr, Potsdamer Str. 65, 10785 Berlin vor der Senatsverwaltung f. Arbeit, Integration u. Frauen (U-Bahn: Potsdamer Platz, Kurfürstenstraße oder Mendelssohn-Bartholdy-Park)

Organisatoren: AG Koalition des Widerstands – Solidaritätskomitee für Griechenland- Hellenische Gemeinde zu Berlin e. V. – DIE LINKE Berlin Steglitz-Zehlendorf

Die Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V. ist von massiven Existenzproblemen bedroht. Das verantwortliche Ressort im Berliner Senat hat angekündigt, den bisherigen Zuschuss über den 1. April 2013 hinaus nicht mehr aufbringen zu wollen. Weiterlesen